Es kam, es ging, es wurde gefeiert- unser Jahr!

War es zu trocken, wurde es feuchtfröhlich. War es zu nass, haben wir die Sonne herbei gespielt. Und hat man uns losgelassen, dann ist es auch schon mal etwas länger gegangen. Kurz und gut, es war eine grandiose Saison und wir alle sagen herzlichst Danke dafür- und schaut mal auf die Rückblicke, damit das kommende Jahr freudig erwartet wird.

Aus der Not ein Spektakel gemacht-LED!

Es war ein heißes Jahr. Wir haben uns dünn angezogen! Es war ein trockenes Jahr. Wir besuchten die Tavernen! Es war ein dürres Jahr. Wir hatten massive Brandgefahr! Daraus resultierte ein Verbot der Feuershow. Die Auflagen durch den Brandschutz waren verständlicher Weise enorm. Doch wir machten aus der Not eine sehenswerte Tugend und erweiterten die LED Show, eine ganz eigene Darbietung, absolut ungefährlich, bunt, elegant und schnell. Wer mehr erfahren möchte, besuche bitte die Rubrik ¨Feuer / LED¨.

Wie gewonnen, so zerronnen: Gästebuch Ade!

Durch die neuesten Irrungen und Wirrungen der Gesetzes-Wohltaten aus dem Datenschutz- Dschungel haben wir uns entschlossen das Gästebuch wieder zu löschen. Es war ein kurzes, aber nettes Intermezzo, das wir gerne weiter geführt hätten. Zumal die Resonanz überaus positiv war. Da jedoch das Risiko unvermeidbaren Ärgers massiv vorhanden ist gibt es ein kurzes ¨aus die Maus¨. Schade, ein Stück persönliches Miteinander an dieser Stelle ist für immer dahin. Dank allen, die uns ein freundliches und liebenswertes Feedback gegeben haben. Es hat uns sehr gefreut!

Mit viel Spaß und Dampf:Das Steampunkprojekt

Sorgfältig, lange, detailverrückt und mit viel Kreativität haben wir uns Monate um Monate vorbereitet, doch nun präsentieren wir viel sehens- und hörenswertes: Unser Bene Vobis Steampunkprojekt. Da es jedoch sehr umfangreich, speziell und einzigartig geworden ist, haben wir auch gleich eine passende Seite eingerichtet. Dort werden wir nicht nur der Band, sondern auch unserem Steampunktheater gerecht. Also mal vorbeischauen unter www.steampunkbande.de und Spaß haben!
Doch keine Sorge, wir bleiben dem Mittelalter auch treu.

10 Jahre, wir gratulieren!

2017 ist ja so plötzlich gekommen, zum Glück haben wir Bilder, es glaubt ja keiner, wie schnell die Jahre kamen und gingen! In diesem Jahr feiert Liam sein 10 jähriges Bühnenjubiläum! Die ganze Familie gratuliert und feiert ihn von Herzen und mit Stolz. Muttern ist auch ein bisschen mehr gerührt als die anderen, vor allen Dingen, weil ich ja die alten Fotos gesichtet habe.