Kreuz und quer - hin und her:
Unser 2017

Im letzten Jahr glaubten wir schon, wir hätten viel zu tun. Diese freudige Annahme wurde in diesem Jahr noch getoppt! Es verflog unglaublich schnell, wir haben mehr Kilometer gefressen als Currywurst, mehr Bühnen besucht als Freunde und kein bisschen Spaß verloren! Vielleicht lag es an der Erweiterung des Repertoires, der Feuershow oder auch der Thematik. Denn zum Mittelalter kam auch der Steampunk hinzu. Da dies aber dermaßen "anders" ist, haben wir eine separate Seite eingerichtet: www.steampunkbande.de . Dort stellen wir nicht nur das neue Bandprogramm, sondern auch unser Steampunk Theater "Faktotum Skurrilidae" vor. Vorbeischauen und überraschen lassen, bitte schön!Hier aber bieten wir Euch einen kleinen Blick auf unser Treiben, verbunden natürlich mit aufrichtigem Dank an alle Beteiligten: Die Kids, vertraute und auch neue Veranstalter, Orgas, Stadtverwaltungen, aber auch Brautpaare, Jubilare, etc. Sie alle sorgten für ein abwechslungsreiches und auch vergnügliches Jahr unterschiedlichster Couleur.Ein ganz herzliches Dankeschön auch an alle Gäste, Publikum, Fans, Kollegen und Freunde. Auch wenn das Wetter versuchte uns mitunter gehörig die Laune zu verderben ist kein Regen oder Gewitter gegen den Spaß mit Euch angekommen. Für viele tolle Bilder (und das wir sie nutzen können) danken wir Daniel, dem liebenswerten Linsenschwinger, Dennis von Dark Romantic Fotos- der mit dem richtigem Klick im richtigen Moment an richtiger Stelle und auch Sammy von sammy-s.de, großes Talent, gro├čartige Seite!